50 Jahre Schützendamen

1965          Die Damenabteilung wird 50 Jahre              2015

  Am 17.10. feierten die Damen des Schützenvereins Garstedt-Wulfsen ihr 50. Jubiläum. Dazu wurden die Damen aus den umliegenden Vereinen, die beiden Bürgermeister und der Vorstand des Vereins eingeladen, um einen geselligen Nachmittag zu verbringen. Dieser Nachmittag dauerte bis spät in den Abend. Hella Kruse, die Damenwartin, begrüßt alle Gäste und blickte kurz zurück:

 1965 fing alles an. Die Damen werden nach mehrfachen Versuchen in der Männerwelt aufgenommen. Seit 1958 haben einzelne Befürworter die Herren nicht dazu bewegen können eine Damen-„Mannschaft“, wie man damals noch sagte, zu gründen. 1965 war es endlich soweit. Der Vorstand gab am 1. September 1965 grünes Licht. Am 10. September 1965 gab es ein Treffen mit 7 Damen, die auch gleich eintraten. Die Damenabteilung war jetzt ein fester Bestandteil des „Schützenvereins Garstedt und Umgebung“. Am 14. September 1965 fand unter der Anleitung des damaligen Schießwartes Walter Baden der erste Übungsabend statt. Die weitere Leitung übernahm der 2. Schießwart Erich Beecken.

1966 haben die Damen ihre Damenbeste ermittelt und seit 1978 gibt es eine Damenkönigin.

Ab 1976 gehörte Margarete Cordes als erste Damenwartin dem Vorstand an. Von den damaligen Damen gehören noch heute die Schwestern Else Gottschling (88 Jahre) und Margarete Cordes (78 Jahre) zur Damenabteilung. Die beiden sind zwar nicht mehr aktiv, aber zum Schützenfest und zur Weihnachtsfeier kommen sie immer gerne. Vor 5 Jahren hat Else noch KK-10 Schuss-Auflage geschossen und dieses mit einem guten Ergebnis.

1985 und 1990 wurden jeweils Jubiläen gefeiert (20 und 25 Jahre). Das 40-jährige Jubiläum haben wir als 3tägige Ausfahrt nach Wien gefeiert.

Seit 1996 wird die Damenabteilung von Hella Kruse geleitet.

 Die beiden Bürgermeister gratulierten den Damen und waren sich einig, dass ein Dorf ohne Vereinsleben doch schrecklich langweilig sein würde und freuen sich, dass die Damen so aktiv seien.

Dierk „Schiesi“ Neubauer, 1. Vorsitzende, möchte die Damen in seinem Verein nicht missen. Sie seien eine pure Bereicherung.

Alle Damen wurden an dem Tag von den Männern bedient, die den Tresendienst übernahmen. Besonders stach Christian „Klausi“ Vick hervor, der mit seiner charmanten und lustigen Art alle Damen zum Lachen brachte. Mit guter Musik, leckerem Essen, Schützensekt, einem Bingospiel mit lustigen Preisen und interessanten Gesprächen verbrachten alle Damen einen tollen Tag, der uns lange in Erinnerung bleiben wird.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ERROR: si-captcha.php plugin: GD image support not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable GD image support for PHP.

ERROR: si-captcha.php plugin: imagepng function not detected in PHP!

Contact your web host and ask them to enable imagepng for PHP.